VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA – 7. Februar 2022 – Secova Metals Corp. („Secova“ oder das „Unternehmen“) (CSE: SEK, USA: SEKZF, FWB: N4UP) hat einen unabhängigen Fachbericht (der „Fachbericht“ oder „Report“) zum Gold- und Silberverarbeitungsbetrieb Montauban auf dem Gelände der Bergbaukonzession Montauban in Quebec (das „Projekt“) veröffentlicht. John Langton, M.Sc., P. Geo von der Firma JPL GeoServices Inc. hat den Report im Einklang mit der Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects unter dem Titel „National Instrument 43-101 Technical Report – Montauban Tailings Project NTS 31I/16 and 31I/09“ verfasst.

Der Fachbericht eignet sich hervorragend als unterstützendes Instrument für die Erstellung der vor kurzem in Auftrag gegebenen vorläufigen Wirtschaftlichkeitsbewertung (Preliminary Economic Assessment/„PEA“), die nicht nur die Wirtschaftskennzahlen des Gesamtprojekts Montauban skizzieren, sondern auch bei der eigentlichen Logistik in Zusammenhang mit der Aufbereitung der Verarbeitungsrückstände helfen wird“, erklärt Brad Kitchen, President und CEO von Secova.

Der Report enthält eine Zusammenfassung über den Projektstandort, das geologische Umfeld, die Mineralisierung sowie Empfehlungen für die künftigen Arbeiten. Dieses Dokument bietet außerdem eine wichtige Zusammenfassung aller historischen Arbeiten und Ergebnisse der Explorations- und Betriebsaktivitäten auf dem Projektgelände, die 1910 begannen und bis heute andauern. Alleine damit liegen bereits die Daten vor, die Secova bei seiner Entscheidung, so rasch wie möglich in Produktion zu gehen, unterstützen.

Eine Kopie des Fachberichts finden Sie auf der SEDAR-Website www.sedar.com unter dem Unternehmensprofil oder auf unserer Website unter www.secova.ca.

Die Geschäftsleitung von Secova freut sich, fortlaufend über die Schritte berichten zu können, die das Unternehmen unternimmt, um sowohl das Projekt als auch die Anlage auf die Aufnahme des Betriebs bei Montauban vorzubereiten.

Pour une traduction française de ce communiqué de presse, veuillez visiter notre site Web à www.secova.ca

 

Über das Unternehmen

Secova Metals Corp. ist ein umweltbewusstes kanadisches Ressourcenexplorations- und -verarbeitungsunternehmen. Die Unternehmensführung hat ihr Know-how beim Ausbau von Goldexplorationsprojekten zu Übernahmezielen, vor allem in der Provinz Quebec, unter Beweis gestellt. Secovas wichtigstes Sanierungs- und Gewinnungsprojekt ist das nur 80 Kilometer westlich von Quebec City in Quebec gelegene Konzessionsgebiet Montauban. Das Unternehmen beabsichtigt, den Betrieb 2022 aufzunehmen. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf der Exploration des zu 100 % unternehmenseigenen Eagle-River-Projekts, das unmittelbar neben bzw. auf einem Trend mit mehreren Goldprojekten in der Region Windfall Lake (Urban Barry, Quebec) liegt. Secova wird seine Fachkenntnisse in der frühen Explorationsphase für die Steigerung des Unternehmenswertes zu nutzen, indem es sich darum bemüht, in diesen Projekten Ressourcenvorkommen nachzuweisen und diese auch zu verarbeiten.

Weitere Informationen zu Secova Metals Corp. erhalten Sie über info@secova.ca, Tel: +1 604-803-5229. Die französische Version dieser Pressemeldung sowie frühere Pressemeldungen, ein 3-D-Modell der Aufbereitungsanlage Montauban, Presseinterviews und redaktionelle Beiträge mit Kommentaren von CEO und Chairman Brad Kitchen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.secova.ca.

 

Für das Board of Directors,
SECOVA METALS CORP.

„Brad Kitchen“
Chairman, CEO und Director
Telefon: +1 604-803-5229
E-Mail: info@secova.ca

 

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“, die auf den aktuellen Erwartungen, Schätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens basieren. Diese zukunftsgerichteten Informationen beinhalten unter anderem Aussagen zu den Explorations- und Entwicklungsplänen des Unternehmens. Die Wörter „wird“, „erwartet“, „plant“ oder andere ähnliche Wörter und Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden.

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!